News

26.10.2011

CamControl MV 1.1.6 verfügbar

Ein neues Feature ist das Operator-Management, welches das Hinzufügen, Bearbeiten und Löschen von Benutzern und die flexible Vergabe von Benutzerrechten erlaubt. Eine weitere Neuerung ist die erweiterte PTZ-Steuerung von IP-Kameras über Mauscurser und Joystick. Zur Unterstützung aller Funktionen muss die aktuelle Software sowie die aktuelle HeiTel-Geräte-Firmware 2.02. installiert sein.

Zu den wesentlichen Neuerungen/Änderungen zählen:

  • Operator-Management hinzugefügt
    -
    Hinzufügen, Bearbeiten und Löschen von Benutzern
    -
    Flexible Vergabe von unterschiedlichen Benutzerrechten
  • Erweiterte PTZ-Steuerung von IP-Kameras über Mauscursor oder Joystick:
    -
    PTZ-Steuerung mit veränderbaren Schwenk-, Neige- und Zoom-geschwindigkeiten für Kameras von Sanyo, Sony, Messoa, Vista, Dynacolor und Grundig
  • Monitor Kontext Menü um die Optionen „Kamerafenster Verschieben“, „Investigativfenster“ und „benutzerdefiniertes Layout“ erweitert
  • Programmführung zum Hinzufügen oder Ändern eines Monitorlayouts optimiert
  • Neben den vorgegebenen Kameralayouts kann ein benutzerdefiniertes Layout mit einstellbarer Spalten- und Zeilenanzahl für Kameras erstellt werden
  • Optimierte Möglichkeit Sender hinzuzufügen: Mit der Option „Vor-Ort-Sender hinzufügen“ werden die VideoGateway Eigenschaften sowie alle Kameras des Systems automatisch zur Kameraliste hinzugefügt
  • PTZ Zoom in/out mittels Mausrad hinzugefügt

Lesen Sie mehr in der Software-Historie.
Für HeiTel-Kunden steht die aktuelle Software im Partnerforum zur Verfügung.

zurück zu den News