News

08.03.2012

CamControl LITE 4.07 / CamControl PLAYER 3.59 verfügbar

Mit der neuesten Version der CamControl LITE sind verschiedene Optimierungen hinsichtlich der Berechnung der Aufzeichnungsdauer und der IP-Kameraeinstellungen vorgenommen worden. Weiterhin können die Relaisschaltflächen des CIO Adapters mit individuellen Namen versehen werden. Zur Unterstützung aller Funktionen muss die aktuelle Software sowie die aktuelle HeiTel-Geräte-Firmware 2.02 installiert sein.

Zu den wesentlichen Neuerungen/Änderungen zählen:

  • Berechnung der Aufzeichnungsdauer in der Daueraufzeichnung und Ereignisaufzeichnung optimiert
  • Optimierung der IP-Kamera Einstellungen
  • Individuelle Namensvergabe von Relaisschaltflächen des CIO Adapters hinzugefügt (über R01-Datei)
  • Fehlerhaftes Verhalten beim Schalten von Relais beim CIO Adapter korrigiert
  • Starten von Wachrundgängen zwischen 00:00 und 00:59 Uhr korrigiert
  • Nutzung des HeiTel Joystick (CamControl RU) in Verbindung mit PTZ IP-Kameras optimiert
  • Image-Viewer (4-fach Vorschaufenster) optimiert für NTSC Kameras

Lesen Sie mehr in der Software-Historie.

Für HeiTel-Kunden steht die aktuelle Software im Partnerforum zur Verfügung.


zurück zu den News